Polenmärkte

An vielen Orten beginnt gleich hinter der deutsch-polnischen Grenze das bunte Markttreiben in Zusammenschlüssen kleiner Buden: den Polenmärkten. Hier tummeln sich die deutschen Schnäppchenjäger, die günstige Lebensmittel, Bekleidung und andere Waren erwerben wollen. Von den freundlichen polnischen Verkäufern werden sie auf Deutsch bedient, der Euro wird als Währung akzeptiert, man muss also nicht einmal die Wechselstuben (Kantor) aufsuchen. So wird das Einkaufen zu einem angenehmen Erlebnis. Das Auto parkt man kostenlos auf dem anliegenden Parkplatz, hinterher gönnt man sich eine leckere Wurst am Stand und der Beifahrer dazu natürlich noch einen erfrischenden Becher polnisches Bier. Schon mal probiert?
 

Hier finden Sie Informationen zu den drei beliebtesten Polenmärkten:




Auf deutsche Kunden eingestellt: Friseur in Polen




Wechselstube & Restaurant: In Polen liebt man es bunt.




Sie befinden sich hier: Polen-Total  / Grenzregion und Polenmarkt / Polenmärkte  [Sitemap]

 



Wie wäre es mit einem polnischen Eis (Lody)?




Deutsche auf dem Weg zu Sonderangeboten.



Polen Total


 

Europa | Spanien | Ukraine | Italien | Irland | Polenmarkt | Hotels in Polen | Impressum | Pressestelle | Werben