Polenmarkt in Gubin (Guben)


Auch in Gubin, der polnischen Nachbarstadt von Guben, gibt es einen Polenmarkt. Er befindet sich unmittelbar hinter dem Grenzübergang. Es gibt getrennte Übergangsstellen für Autofahrer und Fußgänger.

 

Bezahlen können Sie auf dem Polenmarkt in Euro oder Zloty. Um in Zloty bezahlen zu können, stehen Ihnen Wechselstuben (poln. Kantor) zur Verfügung. Diese befinden sich rund um den Polenmarkt.

 

Neben den typischen günstigen Produkten werden rund um den Polenmarkt zahlreiche Dienstleistungen angeboten. Von der neuen Frisur (Friseur), über Gesichtsmakeup (Visagist), Nagelgestaltung bis zum Piercing ist hier alles möglich. Ebenfalls um den Polenmarkt angesiedelt sind die Supermärkte Biedronka und Netto.

 

Wenn Sie sich nach dem Einkaufen stärken möchten, können Sie das Angebot einer der zahlreichen Imbissbuden in Anspruch nehmen - oder, wenn es etwas leckerer sein darf das nahe Dong-Restaurant mit asiatischen Spezialitäten oder ein Restaurant der polnischen Küche frequentieren.

 

Nach Ihrem Einkauf haben Sie die Möglichkeit, einen Rundgang um die im Weltkrieg zerstörte Kirche zu machen. Sie befindet sich in Sichtnähe des Polenmarktes und wird in den nächsten Jahren mit Fördermitteln wiederaufgebaut werden. Gleich neben der Kirche befindet sich das Restaurant und der Pub "Tercet". Hier können Sie gediegen essen und trinken.




Günstig Einkaufen beim freundlichen Marienkäfer: Biedronka Polen




Feierabend auf dem Polenmarkt




Sie befinden sich hier: Polen-Total  / Grenzregion und Polenmarkt / Polenmärkte / Gubin  [Sitemap]

 



Gubin: Zu Fuß über die Grenze




Vor oder nach dem Einkauf: Polnischer Imbiss




Gubiner Kirche im Wiederaufbau



Polen Total


 

Europa | Spanien | Ukraine | Italien | Irland | Polenmarkt | Hotels in Polen | Impressum | Pressestelle | Werben